DC Tower

1220 Wien
Objekt Nr.: 305/00332
DC Tower. Architektur

ARCHITEKTURBESCHREIBUNG

DC Tower - das neue Wahrzeichen Wiens
Der Entwurf für den DC TOWER stammt vom französischen Stararchitekten Dominique Perrault, die Ausführung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Wiener Büro Hoffmann-Janz Architekten. Perrault, der mit der Nationalbibliothek in Paris international bekannt wurde, konzipierte zudem einen Masterplan für die gesamten noch verbleibenden Flächen der VIENNA DC Donau-City, der neben dem atemberaubenden Turm auch einen Lebens- und Kommunikationsraum umfasst, der mit der nahe liegenden Donau korrespondiert.

Vordringlichste Intention beim Bau des DC TOWERS war nicht die Erreichung neuer Höhenrekorde, sondern vielmehr ein bestens konzipiertes Gebäude zu schaffen, das durch sein anspruchsvolles Design und seine hohe Objektqualität überzeugt. Die Höhe des Towers ergab sich aus der Ambition, bei der Verbauung der vorgesehenen Kubaturmaße die attraktive Ästhetik eines schlanken Turms zu bewahren.

VIDEO

DC Tower. Projekt

PROJEKT

Mit dem 250 Meter hohen DC TOWER ist die Stadt Wien um ein Wahrzeichen reicher. Der von Dominique Perrault entworfene Turm wurde, als höchstes Gebäude Österreichs, zu einem neuen Landmark der Stadt und prägt ihre Skyline ganz entscheidend.

Der DC TOWER wurde als extrem schlankes Hochhaus mit 4 Kellergeschossen, einem Erdgeschoss, einem Zwischengeschoss sowie 60 Obergeschossen samt Außenanlagen errichtet. Die Grundfläche des Hochhauses beträgt rund 59 x 25 Meter, die Gesamthöhe der Fassade erreicht 220 Meter, die Antenne endet mit einer Oberkante von 250 Metern.

Aufgrund der geringen Breite im Verhältnis zu seiner beachtlichen Höhe wirkt der schlanke Tower besonders elegant. Seine auffällig gefaltete Fassade im Südosten verleiht dem Gebäude eine unverwechselbare Silhouette.

Der DC TOWER punktet aber auch mit moderner grüner Bauweise und Funktionalität. Er wurde als eines der ersten österreichischen Hochhäuser nach den Energie- und Nachhaltigkeitserfordernissen für ein Green Building errichtet und ausgestattet und erhielt die Zertifizierung mit dem Platin-Status nach LEED.
DC Tower. Standort

STANDORT

Nicht nur das Gebäude selbst, auch sein Standort ist einzigartig. Die VIENNA DC hat sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem belebten, urbanen Zentrum mit hohem funktionalarchitektonischen Anspruch und bester Aufenthaltsqualität entwickelt. Direkt in der Donau-City gibt es ein vielfältiges Angebot an Gastronomie sowie flächendeckende Nahversorgung.

Mit VIENNA DC hat die WED AG die Chance wahrgenommen, am gegenüberliegenden Donau-Ufer einer der schönsten Altstädte Europas eine "Stadt in der Stadt" zu schaffen. Dieses urbane Zentrum mit hohem funktional-architektonischem Anspruch und zukunftsweisenden Wohn- und Bürobauten, Forschungsstätten, Freizeiteinrichtungen sowie Eventlocations, ist mit der U-Bahn lediglich acht Minuten vom historischen Zentrum der Stadt entfernt.

Die Donau-City liegt an der Auffahrt zur Reichsbrücke und der Donauuferautobahn und verfügt über zwei direkte Anbindungen an das Autobahnnetz. Der Vienna International Airport ist nur rund 20 Minuten entfernt. Die Gesamtfläche beträgt 18,5 ha, wobei ca. 1,93 Mio. m3 verbaut werden. Das entspricht einer Bruttogeschossfläche von rund 550.000 m². Die Endausbaustufe wird in den nächsten vier bis sechs Jahren erreicht sein. Derzeit sind bereits knapp zwei Drittel fertig gestellt und verwertet. Das Investitionsvolumen für dieses Großprojekt beträgt rund 2 Mrd. Euro.

Durch die Trennung von Auto- und Fußgängerverkehr in zwei Ebenen, ist sowohl optimale Erreichbarkeit, als auch ungestörtes Promenieren garantiert. Die Erschließungsstraßen und die Anbindung an die Garagengeschosse werden unter der Fußgängerebene geführt.

Außergewöhnlich ist die Lage direkt an Europas größtem innerstädtischem Erholungsgebiet, der Donauinsel. Aufgrund der besonderen Lage direkt am Wasser und den angrenzenden Naherholungsgebieten "Donauinsel", "Donaupark" und "Alte Donau" zählt die Donau-City, so internationale Experten, "zu den derzeit interessantesten Stadtentwicklungsgebieten Europas".

Der DC TOWER befindet sich in 1220 Wien.
DC Tower. Nutzung

NUTZUNG

Büro: Im DC TOWER entstanden rund 44.000 m² hochwertige Mietflächen für Büronutzung.

Hotel: Zudem verfügt der DC TOWER über ein 4*-Hotel, das sich über die unteren 15 Etagen - insgesamt 18.300 m² - erstreckt. Der führende spanische Hotelbetreiber Meliá Hotels International hat neben dem Meliá Vienna weltweit 350 Häuser in über 30 Ländern. Aufgrund seiner hochwertigen, stilvollen und modernen Ausrichtung passt der innovative Betreiber ausgezeichnet zum DC Tower. Im Hotel stehen neben exklusiv ausgestatteten Zimmern und Suiten auch mehrere Meeting- und Konferenzräume zur Verfügung, die allesamt mit modernster Technik ausgestattet sind.

Öffentliche Bereiche: Der DC TOWER bietet selbstverständlich auch einen exklusiven Gastronomiebereich. Dieser befindet sich in den obersten beiden Etagen und umfasst neben einem Top-Restaurant auch eine Bar mit atemberaubendem Blick auf die Stadt. Neben dem einzigartigen Ambiente ist dank Chefkoch Rene Poysl der kulinarische Genuss im 57 Restaurant & Lounge auch höchstes Niveau.

Im Erdgeschoss des Hotels gibt es ein weiteres Restaurant, das neben Frühstück auch ein Mittagsbuffet in entspannter Atmosphäre anbietet. Im Jänner 2015 wurde zudem ein Ramien Restaurant mit asiatischer Küche eröffnet.

Öffentlich zugängliche Service-Einrichtungen im Eingangsbereich des Towers und ein Fitnessclub samt Schwimmbad in der zweiten Etage runden die Nutzungsvielfalt des DC TOWERS ab.
DC Tower. Flächen & Eckdaten

FLÄCHEN & ECKDATEN

FLÄCHENTABELLE:

ArtStockwerkFreie FlächeTeilbar abTerrasseBemerkung
Büro 2.500,00 240,00 Mietpreis: ab € 15,50/m²/netto/Monat je nach Lage und Ausstattung
Lager/Archiv verfügbar
Tiefgarage Suchstellplätze verfügbar
Fläche: 240,00 m² - 2.500,00 m²
Nettomiete/m2: ab € 15,50
Betriebskosten/m2: € 4,80 / m²
DC Tower. Kontakt

KONTAKT

Olivia PRINZ

TEL:  +43 1 205 215 - 18
MAIL:  prinz@bar.at
VCard  VCard